A4

Herkunft: Sevilla (Spanien), 1980er Jahre

Ca. 5 cm breit; 6,5 cm hoch; 5 cm tief / Das Objekt besteht aus einer hochrechteckigen Wandplatte, auf dem mittig ein Doppelhaken aufgebracht ist. Die Wandplatte ist plateauartig aufgewölbt und weist bombierte Längsseiten sowie gerade Schmalseiten auf, von denen die obere mittig ein drehbares Gewinde mit Längsschlitz aufnimmt. Der y-förmige Doppelhaken steht im 90-Grad-Winkel mittig aus der Wandplatte heraus und läuft in seinen beiden freistehenden Enden in knotenförmigen Verdickungen aus. Das gesamte Objekt ist verchromt. Es diente als Kleiderhaken in einem Parador-Hotel in Sevilla (Spanien).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.